Tiny House Dämmung

Ein Tiny House kann per se mit den gleichen Materialien gedämmt werden, wie jedes andere Gebäude auch. Gerade bei mobilen Tiny Häusern wird oft auf einen besonders leichten und kompakten Dämmstoff zurückgegriffen, da bestimmte Gebäudeabmessungen und Gewichte eingehalten werden müssen.

Viele Firmen verbauen XPS bzw EPS Hartschaumplatten oder Mineralwolle. Da diese Dämmstoffe, sowohl in der Herstellung, raumklimatisch, als auch in der späteren Entsorgung nicht unseren Ansprüchen an Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit entsprechen, verwenden wir bei Hauptsache Tiny hauptsächlich Holzwolledämmplatten. Weitere ökologisch wertvolle Varianten sind Schafwolle, Seegras und Zellulose-Einblasdämmung. Gerade unsere größeren tiny houses sind außerdem nicht nur ökologisch und nachhaltig, sondern auch noch winterfest – also ganzjährig bewohnbar.